Vorträge 2021

Online-Vorträge des DNB 

Der Deutsche Naturheilverband e. V. (DNB) veranstaltet jeden Monat an einem Mittwochabend einen 30-minütigen Online-Vortrag unter dem Motto "Zehn vor halb":

 

 

 

 

 

Wann? Welche Vorträge?

18.08.2021 - "Omega 3 - das Superfood bei Herz-/ Kreis-lauferkrankungen"

 

29.09.2021 - "Der Darm, dein Freund"

 

27.10.2021 - "Die Mistel in der Onkologie"

 

jeweils von 19.20 bis 19.50 Uhr

 

Kosten? Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Bitte fordern Sie den Zugangslink zur kostenfreien Veranstaltung an per Mail unter:

online-veranstaltungen @naturheilbund.de

 

 

 

 

Live-Veranstaltung am 23. März 2021 (Teil 1) und am 30. März 2021 (Teil 2)

Vitamin D – Alle reden davon, doch niemand weiß so richtig darüber Bescheid. Der Heilpraktiker und stellvertretende Leiter des Wissenschaftlichen Beirats des DNB, Horst Boss, erläutert Ihnen in zwei kurzweiligen Vorträgen die Fakten zu Vitamin D. Und erklärt, warum wir Vitamin D alle so dringend benötigen. Und zwar täglich! Zudem erläutert der Medizinjournalist, wie Sie in lediglich ein paar Tagen Ihren optimalen Vitamin-D Spiegel erreichen!

 

Wann? 23. März (Teil 1) und am 30. März (Teil 2) von 19.20 h – 19.50 h

 

Veranstalter? Deutscher Naturheilbund eV

 

Kosten? Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 24 h vor Beginn per e-mail an unter info@naturheilbund.de. Sie erhalten dann den Link zur Teilnahme.

 

 

 

 

Vorträge 2020

19. Oktober 2020

 

Vortrag "Die Macht der Gedanken"

Die meisten Menschen sind von klein auf geprägt durch sie einschränkende und limitierende Gedanken und können deshalb nicht ihr volles Potenzial nutzen. In jedem von Ihnen stecken aber von Natur aus ungeahnte Möglichkeiten, die es wieder zu entdecken gilt. 

 

Datum: Montag, 19.10.2020, 19.00 Uhr

 

Treffpunkt: Vortragsraum des Rehazentrums Friedrichshöhe

 

Referentin: Mentaltrainerin Marion Zurmühlen

 

Kosten: Mitglieder frei, Gäste 5 €

 

 

 

 

02. November 2020

 

Vortrag "Kerngesund bis in die Zellen"

Warum klagen zunehmend mehr Menschen über gesundheitliche Probleme?

 

Wissenschaftliche Erkenntnise lassen darauf schließen, dass ein Grund dafür auch in der Ernährung nämlich in der Verschiebung der Verhältnisse der essentiellen Fettsäuren OMEGA-6 zu OMEGA-3 iiegt.

 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt hier ein Verhältnis der OMEGA-6- zu den OMEGA-3-Fettsäuren von 5:1. Sind diese im Ungleichgewicht macht sich der Körper bermerkbar. Unsere "westliche" Ernährung liefert reichlich OMEGA-6-Fettsäuren und relativ kleine Mengen an OMEGA-3. 

 

Die tief greifende und die im Körper unbedingt notwendige Wirkung bestimmter OMEGA-3-Fettsäuren wird noch immer hochgradig unterschätzt.

 

Der Vortrag befasst sich mit der ganzheitlichen Betrachtung des Omega-3 Bedarfs im Körper und dessen Wirkung. 

 

Datum: Montag, 02.11.2020, 19.00 Uhr

 

Treffpunkt: Vortragsraum des Rehazentrums Friedrichshöhe

 

Referentin: Annett Grupe

 

Kosten: Mitglieder frei, Gäste 5 €

 

 

Rückblick

Vortrag: Übergewicht bei Schilddrüsenunter-funktion und Hashimoto?

Hilfe zur Selbsthilfe durch Ayurveda            am 13. Januar 2020

Die Schilddrüse ist ein kleines Organ mit großer Bedeutung: Sie beeinflusst die Funktionsmechanismen des Körpers und reguliert durch ihre Hormonausschüttung den Stoffwechsel. Bei einer Unterfunktion wird dieser träge. Daraus resultieren häufig Müdigkeit, depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit und das Gewicht steigt - ohne dass der Betroffene seine Nahrungsaufnahme verändert. Die Erkrankung wird in der Regel anhand von Blutuntersuchungen nachgewiesen und muss dauerhaft mit Medikamenten behandelt werden. 

 

Die Blutwerte verbessern sich, doch häufig gelangen die Patienten nicht in ihre alte Kraft zurück. In diesem Vortrag erläutert Birit Gröne-Tappe den Zuhörern die schulmedizinischen Zusammenhänge und zeigt Wege auf wie Ayurveda, die traditionelle indische Medizin mit seinen ganzheitlichen Behandlungsansatz,  zusätzlich Hilfestellung leisten kann! "Holen Sie sich wertvolle Ernährungsempfehlungen, die ihre Pfunde purzeln lassen. Erspüren Sie, wie Atem- und  Entspannungstechniken zu Vitalität und Energie führen und lernen sie Kräuter und Küchengewürze als inneren Wirkungsturbo kennen."
 

Herzlich Willkommen! 

 

Termin: Montag, 13.01.2020, 19.00 Uhr

Ort: Vortragsraum Therapiezentrum Friedrichshöhe, Forstweg

Referentin: Birgit Gröne-Tappe, Heilpraktikerin, Master of Sience Ayurveda Medizin, Yogalehrerin (www.mobile-pyrmont.de)

Gebühr: Mitglieder frei / Gäste EUR 5,00

 

 

Vortrag "Entsäuerung und Basenfasten"  

am 28. Februar 2020

Entsäuerung für Geist und Körper

 

mit anschließender dreiwöchiger professioneller Begleitung für Fastende. 

 

Im 1,5 stündigen Vortrag  geht es um die Reinigung und Befreiung von Säuren und Schlackenstoffen aus unseren Zellen. 

 

In diesem Vortrag erklärt Heilpraktikerin Christiane Bergmann 

Ihnen die Magen-Darmfunktion und wie eine Entsäuerungskur mit basischem Fasten aufgebaut ist. 

 

 

Termin: Freitag, 28.02.2020, 19.00 Uhr 

Ort: Vortragsraum Therapiezentrum Friedrichshöhe, Forstweg 2

Referentin: Christiane Bergmann, Heilpraktikerin

Gebühr: Mitglieder frei / Gäste EUR 5,00

 

Interessierte können sich dann gern zu dem anschließenden Workshop am Vortragsabend "Kur mit Basenfasten“ anmelden. Die Gruppe wird anschließend an zwei weiteren Terminen professionell begleitet.Treffen zur Unterstützung finden hier für die Fastenden am 06.03. und 23.03.2020 im Seminarzentrum DER WEG DES HERZENS statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 naturheilverein Bad Pyrmont

Anrufen

E-Mail