Bildergalerie

Eindrücke der Frühjahrswanderung zum Seidelbast und anderen Frühblühern (05.03.2022)

Unserer Wanderung hat Frau Ute Tomalla zu einem wunderschönen Gedicht inspiriert. Vielen Dank dafür :)

 

Vorfrühling

 

Nach langer trüber Winterzeit

mit Wolken tief und kaum verschneit

hat sich der Himmel nun befreit,

hält Sonnenlicht für uns bereit.

Die dunkle Zeit hat uns geschafft,

nun gibt die Sonne neue Kraft.

Im Freien man die Wärme spürt,

die Natur sich regt und rührt.

Um dieses Wunder zu erkunden

ein Ausflug lockt für ein paar Stunden.

Und siehe, wir haben einiges entdeckt,

was sich nun aus der Erde streckt.

Da leuchtet schon an seinem Ast

der Blütensegen vom Seidelbast!

Die Blüte da, das Laub noch nicht,

daran erkennt man ihr Gesicht.

Wir wandern noch ein Weilchen

und finden unter altem Laub

den Aronstab und auch das Veilchen.

 

So war das Anfang März

vielen Dank  D.J. und hier mein 

 

von Ute Tomalla 03/22

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 naturheilverein Bad Pyrmont

Anrufen

E-Mail